November 24, 2023

Workation bei KNGURU: Eine Woche in Thessaloniki

Letzte Woche hat sich unser Team in Thessaloniki, Griechenland, getroffen und acht Tage zusammen verbracht – natürlich nicht nur mit Ouzo und Gyros, sondern auch mit harter Arbeit. Eine Workation, ist also kein "richtiger" Urlaub, bei dem du nicht nur am Strand chillst, sondern auch brav am Laptop sitzt.

Remote-Arbeit sei Dank, konnten wir mit den Kollegen, die wir sonst nur auf dem Bildschirm sehen, an einem schönen Ort arbeiten.

Allerdings sollte man vorher auch ein paar Gedanken abwägen: Viel Geld für ein AirBnb oder Hotel ausgeben, um dort dann zu arbeiten? Ist das nicht eher frustrierend?

Dabei hatte man mit dem aufkommenden Herbst/Winter in Deutschland allen Anlass um zu flüchten. Ein Regenschirm, der einmal zu oft umklappt, Schuhe, die einmal zu oft in Pfützen treten, und schon war der Flug nach Griechnland gebucht.


Gedanken und Fragen vor der Workation:

Aber bevor wir unsere kurzen Hosen eingepackt haben, hatten wir so ein paar Gedanken im Kopf. Zum Beispiel: Passt das zu unseren Projekten?

Workation heißt selten Ergonomie, zwei Bildschirme und schnelles Internet. Wählt man die richtige Woche, kann diese Einschränkung aber ein Feature sein: Für unsere Workation haben wir eine Woche gewählt, in der wir uns in neue Themen einarbeiten mussten. Neuer Kontext = neue Ideen!


Was mussten wir bei der Unterkunft beachten?

So romantisch es in der Theorie klingt, jeden Morgen gemütlich in einem anderen Café zu frühstücken, so schwierig ist es mit dem zweistündigen Meeting zu vereinbaren, das um 11:00 Uhr startet. Viel entspannter läuft es also, wenn man eine Küche zur Verfügung hat. Die Strandcafés kann man dann immer noch am Nachmittag unsicher machen.

Sparfuchs-Urlauber sollten darauf achten, dass der Leitsatz „Im Zimmer bin ich ja nur zum Schlafen!“ bei einer Workation nicht zieht. Wer nicht den ganzen Tag in Aufenthaltsräumen oder Cafés arbeiten möchte, sollte sicherstellen, dass das Zimmer einen gewissen Wohlfühlfaktor hat. Der kann dann für jeden anders aussehen – uns z. B. war die schöne Aussicht und ein sehr großer Esstisch zum gemeinsamen arbeiten wichtiger.

Thematisiere wir das im Kundenkontakt?

Da wir auf unserer Workation genauso uneingeschränkt erreichbar waren wie im Home Office oder Büro ist es natürlich nicht unbedingt nötig, einen Ausflug mit Kund:innen abzusprechen. Die Frage ist aber: Warum nicht? Genauso wie Kolleg:innen freuen sich Kund:innen über Sonne im Webcam-Bild und nette Reiseanekdoten! Das professionelle Auftreten hängt ja nicht mit dem Standort zusammen – nur den Mojito sollte man vielleicht erst nach dem Meeting trinken 😉

Internet???

Die gleichzeitig schlechte und gute Nachricht: In vielen Ländern ist der Netzausbau besser als in Deutschland. Je nach Region empfiehlt es sich, zu recherchieren, wie stabil die Verbindung ist – in größeren Städten kann darauf aber verzichtet werden.


Und wie war's?

Kurze Antwort: Es war mehr als schön! Das Wichtigste für uns war, keinen Freizeitstress zu haben. Die Planung, was wir vor oder nach der Arbeit unternehmen wollten, erfolgte gemeinsam.

Diese Flexibilität trug entscheidend dazu bei, dass die Workation nicht nur produktiv, sondern auch entspannend war. Wir genossen nicht nur die beruflichen Herausforderungen, sondern auch die Möglichkeit, die lokale Kultur und Atmosphäre zu erleben.

Vielleicht ist das auch gerade die große Chance an einer Workation: Anstatt Checklisten abzuarbeiten wird der Vacation-Anteil zur echten Erholung und Gelegenheit, das normale Leben am Urlaubsort kennen zu lernen. Denn wie oft kann man schon sagen:„Ich habe letztens in Griechenland gearbeitet.“?

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

Static and dynamic content editing

A rich text element can be used with static or dynamic content. For static content, just drop it into any page and begin editing. For dynamic content, add a rich text field to any collection and then connect a rich text element to that field in the settings panel. Voila!

How to customize formatting for each rich text

Headings, paragraphs, blockquotes, figures, images, and figure captions can all be styled after a class is added to the rich text element using the "When inside of" nested selector system.

Louis Nell
CEO Knguru Studios
Moin ich bin Louis, kreativer Kopf und Gründer von KNGURU Studios. Wenn wir einmal anfangen über Technik, Startups oder Produktdesign zu quatschen kannst du dir sicher sein, das es so schnell kein halten mehr gibt. Deswegen gibt es auch mittlerweile diesen Blog in dem ich meine Reise als Startup- und Agenturgründer dokumentiere.
#news
#startup
#story
Vera Große
UX Management
Hi, ich bin Vera! Meine Verantwortung liegt im Bereich Projektmanagement und Kundenbetreuung. In diesem Blog teilen wir nicht nur unsere Erfahrungen als Startup- und Agenturgründer, sondern auch unsere Begeisterung für kreative Ideen und visionäre Konzepte.Mit Expertise und Leidenschaft arbeiten wir daran, innovative Projekte zum Leben zu erwecken und gleichzeitig unsere eigene Reise zu dokumentieren.
#news
#startup
#story

Buche deinen kostenlosen Videocall

Du willst mit unserem Team über dein Projekt quatschen und einfach mal hören, was wir so für dich möglich machen könnten? Dann buche dir jetzt einfach einen kostenlosen Videocall mit uns!

1
Wie können wir dich erreichen?
2
Akzeptiere unsere Datenschutzrichtlinien.
Oops! Something went wrong while submitting the form.